Posted on

Harte Bäuche sind ein normales Symptom während der Schwangerschaft und können nicht schmerzen, wenn es sich nur um Übungswehen handelt. Harte Bäuche sind daher im Allgemeinen kein Grund zur Besorgnis. Es gibt jedoch eine Reihe von Dingen, auf die man achten muss.

Wenn Sie merken, dass sich harte Bäuche nach Momenten der Anstrengung aufrichten, oder wenn sie Sie jeden Tag stören, ist das ein Zeichen, sich zu schonen. Auch der tägliche Stress kann Auswirkungen haben.

Was sind harte schwangerschaft harter bauch?

Wir sprechen von einem “harten Bauch”, wenn sich Ihr Bauch während der Schwangerschaft plötzlich hart oder angespannt anfühlt. Dies ist auf die Kontraktion Ihrer Gebärmutter zurückzuführen. Die Gebärmutter ist eigentlich ein großer Muskel, der sich genauso wie andere Muskeln anspannen und entspannen kann. Während der Entbindung muss die Gebärmutter hart arbeiten, um den Gebärmutterhals zu vergrößern, bevor das Kind ankommt.

Dies wird bereits während Ihrer Schwangerschaft praktiziert: Ihre Gebärmutter wird sich unregelmäßig zusammenziehen, was Sie ärgern oder verkrampfen kann. Dies erklärt, warum harte Bäuche auch als Übungskontraktionen bezeichnet werden. Harte Bäuche können ohne jeden Grund auftreten, können aber auch durch bestimmte Reize ausgelöst werden.

Tipps zur Linderung schwangerschaft harter bauch

Harte Bäuche können lästig sein. Was können Sie selbst tun, um das Unbehagen zu lindern?

  • Legen Sie sich hin. Sitzen oder Stehen ist anstrengender für die Reifen und weniger gut für die harten Bäuche. Auf Ihrer linken Seite haben Sie die beste Durchblutung.
  • Wärmen Sie Ihren Bauch. Wärme kann gegen ein unbehagliches Gefühl helfen. Schnappen Sie sich einen warmen Krug oder nehmen Sie ein schönes Bad oder eine Dusche.
  • Achten Sie auf Ihre Atmung. Die Atemübungen, die Sie während der Schwangerschaftskurse lernen, können auch gegen harte Bäuche eingesetzt werden.
  • Tragen Sie ein Bauchband oder Stützunterwäsche. Dies kann auch harte Bäuche verhindern oder reduzieren.
  • Bleiben Sie ruhig. Achten Sie darauf, dass Sie ausreichend entspannt sind. Kein Stress!

Schwangerschaft harter bauch

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *